Arbeitsvermittlung

Arbeitsvermittlung einmal anders

Es war einmal ein Unternehmer, der suchte Personal . . .

Er meldete seine offene Stelle der zuständigen Agentur für Arbeit, bekam nach längerem Warten etwa 50 unselektierte Vorschläge. Davon hatten 30 der vorgeschlagenen Bewerber keine Ahnung von dem, was der Unternehmer verlangt, bewarben sich aber trotzdem. Zehn Bewerber meldeten sich erst überhaupt nicht. Von den restlichen zehn Bewerbern erschienen zwei betrunken, zweien war der Weg zu weit.
Aus den restlichen sechs Bewerbern musste der Unternehmen noch einen selektieren, den er dann einstellte.

Wir betreiben Arbeitsvermittlung ganz anders:
Sie sagen uns, welches Personal Sie suchen. Anhand eines Profils, das wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, bestimmen wir Kriterien, die von Bewerbern zu erfüllen sind.

Wir suchen Ihr Personal und stellen Ihnen bis zu drei Bewerber / -innen vor. Sollte Ihr Kandidat / -in nicht dabei sein, suchen wir weiter. Dies ist aber unwahrscheinlich.

Vorher reden wir über ein moderates Honorar.

Interessiert? Sprechen wir miteinander!


Foto: Pixabay.com / Lizenz: Creative Commons CC0.